Forum H A U P T F O R U M

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

Disziplin-Überwindung-Erfolg (Eintrag 3074)
Eintrag abgeschickt von Solenne Mail an Solenne am 29.06.03 um 20:13 Uhr:


Hallo, ein paar Überlegungen dazu...

Zwar purzeln meine Gedanken noch reichlich ungeordnet durch meinen Kopf, aber ich stürze mich mal tapfer ins kalte Wasser

Und zwar - meiner Meinung nach - in genau dieser Reihenfolge:

Disziplin
Wir hatten diesen Begriff schon mal, glaube ich, vor langer Zeit hier in diesem Forum. Damals sagte ich schon, dass mich das Wort an Bestrafung oder Militär erinnerte.
Aber es kommt noch von zwei positiven Worten:
'discipilus' heisst Schüler und 'discere' heisst lernen.
Disziplin heisst demnach hier im übertragenen Sinn, sich auf die Ziele zu konzentrieren, die man im Leben hat. Sobald man seine Aufmerksamkeit auf ein Ziel richtet, werden Körper und Geist positiv reagieren. Das heißt es im Grunde, ein Schüler zu sein.

Überwindung
Auch dieser Begriff kam schon des öfteren in den Einträgen vor:
'sich winden' - weil man eigentlich schon will, wenn das Aber nicht wäre....Schlußfolgerung wiederum: mangelnde Konsequenz.
Schaffe ich es, mich zu 'überwinden', um zu einem Ziel zu gelangen, dann führt das zu einer positiven Verstärkung meiner selbst.

Erfolg
Als erste Assoziation zu 'Erfolg' fällt mir keineswegs das Geld dazu ein.
Wer ist reicher? Der Mensch, der von etwas abhängig ist und über große Geldsummen verfügt oder derjenige, der diese abhängig machende Sache gar nicht erst will?
Wirklich erfolg-reiche Menschen tragen ihren Reichtum in sich. Je weniger sie von dieser materiellen Welt brauchen, desto reicher sind sie im Grunde genommen.
Erfolg, und damit Reichtum, ist hiermit gleichzusetzen mit Zufriedenheit, Freude, Ausgeglichenheit, Gelassenheit, innerer Frieden.
Und all diese Gefühle führen dann zu den im Roadbook angeführten Eigenschaften wie Zitat: "Hochgefühl, Unbeschwertheit, Sorglosigkeit und Leichtigkeit."

Aber völlig richtig ist es, anzunehmen, dass die Kette Erfolg>Geschäftswelt>Karriere>Geld bei vielen, vielen Menschen genauso und nicht anders angeordnet ist.

Zum Roadbook:

Ich befürworte das sehr, dass wir hier ein Kapitel vor uns haben, das uns als Grundlage zur Diskussion dienen soll. Das gesamte Roadbook ist enorm gut durchdacht, bemüht, in kleinen Schritten uns vieles verständlich zu machen, äußerst anschaulich in der graphischen Darstellung (man denke an die Pyramide) und auch in der Formulierung der einzelnen Gedankengänge einleuchtend beschrieben.
Für mich wirkt es wie ein Strahl einer Taschenlampe in einem dunklen Raum. Was ich im Strahl der Lampe erblicke, kann ich gut nachvollziehen. Allein, es fehlt mir (noch) die vollkommene Erleuchtung dazu, aber mit dem Bewußtsein, dass ich einen Weg daraus herauslesen werde können.

Liebe Grüsse von Solenne,
die diese Dinge wie 'Überwindung und Disziplin' keineswegs im Griff hat.



Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 Überwindung und Disziplin - Weltenwanderer   29.06.03   16:23   (3051) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
Hallo Ihr Lieben!

Damit uns nicht der Gesprächsstoff ausgeht wieder etwas, was zumindest mich sehr (unangenehm...) berührt: Überwindung, Disziplin, Konsequenz - oder gar Zucht?? Nein also, das nun wirklich nicht, außer vielleicht bei Schweinen. Und die sind ja nicht sondrlich gesund, Also doch lieber Champions

Nein, eigentlich soll dieser Beitrag korrespondierend zu dem neuen Roadbook-Kapitel 'Erfolg' sein. Vielleicht dort mal kurz reinschauen auch dazu.

Also: Die liebe Überwindung und Selbstdisziplin - was sagt Ihr denn eigentlich so dazu? Nötig? Nicht nötig? Ein wenig nötig (wo sind dann die Grenzen)? Oder sollten wir ein Leben mit komplett erfüllten Wünschen anstreben? Ob das wohl auch ein so erfolgsträchtiger Thread wird? Oder hat das eh jeder im Griff?

Liebe Grüße schickt Euch mit auf den Weg zum Nachdenken
Euer Weltenwanderer