Forum H A U P T F O R U M

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

trächtig, tüchtig oder triftig (Eintrag 3192)
Eintrag abgeschickt von Indrani am 03.07.03 um 06:21 Uhr:


Liebe Eva,

weder trächtig, noch tüchtig.... aber dafür trifftig wäre hier wohl am angebrachtesten: einen triftigen Grund haben...ich bin gar nicht der Schulmeistertyp, habe es erwähnt, weil es lustig tönte: Stell Dir vor: ein schwangerer Grund (war das Unheil -schwanger?), dass Du nervös warst!

Der Schlaf hat mir sicher gut getan. Weisst Du, Wehmut, ist halt machmal so eine Art Weltschmerz, so vieles sehen und nicht verändern können. Ich bin aber heute Morgen frisch erwacht und war im Traum immer noch fleissig im Forum am schreiben!

Ja bunt mag ich, zwar nicht unbedingt an mir selber, aber in der Blumen - und Pflanzenwelt und natürlich in Indien!

Frische Morgengrüsse an eine Eva, die sicher noch selig schlummert

Indrani

Die Tiefe dieses Threads hat bereits 24 Ebenen erreicht. Paßt der Eintrag noch zum Basisthema?


Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 Überwindung und Disziplin - Weltenwanderer   29.06.03   16:23   (3051) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
Hallo Ihr Lieben!

Damit uns nicht der Gesprächsstoff ausgeht wieder etwas, was zumindest mich sehr (unangenehm...) berührt: Überwindung, Disziplin, Konsequenz - oder gar Zucht?? Nein also, das nun wirklich nicht, außer vielleicht bei Schweinen. Und die sind ja nicht sondrlich gesund, Also doch lieber Champions

Nein, eigentlich soll dieser Beitrag korrespondierend zu dem neuen Roadbook-Kapitel 'Erfolg' sein. Vielleicht dort mal kurz reinschauen auch dazu.

Also: Die liebe Überwindung und Selbstdisziplin - was sagt Ihr denn eigentlich so dazu? Nötig? Nicht nötig? Ein wenig nötig (wo sind dann die Grenzen)? Oder sollten wir ein Leben mit komplett erfüllten Wünschen anstreben? Ob das wohl auch ein so erfolgsträchtiger Thread wird? Oder hat das eh jeder im Griff?

Liebe Grüße schickt Euch mit auf den Weg zum Nachdenken
Euer Weltenwanderer