Forum H A U P T F O R U M

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

kein Grü:beln (Eintrag 8278)
Eintrag abgeschickt von Weltenwanderer Mail an Weltenwanderer am 17.03.08 um 23:01 Uhr:
Mitgeteilte Internetadresse: www.tigerakbar.com


Ach, liebe Eva...

es geht nicht darum, ob es kompliziert ist oder nicht, ob gut oder schlecht, ob falsch oder richtig. Es geht nicht darum, zu meinen, unser Leid lieben zu müssen oder sogenannte Strafe auszuhalten.

Sondern einfach nur darum, an all den schlimmen, beängstigenden, schlechten, groben und verletzenden Dingen, die an der Oberfläche schwimmen, vorbeizublicken. Wenn wir das Glück haben, den Mut dazu aufzubringen, nicht an diesen vielen Äußerlichkeiten gekränkt hängen zu bleiben, uns nicht für vermeintliches Schlechtes selbst und andere verurteilen, dann - ja dann stehen die Chancen ganz gut, daß uns Glück widerfährt...



Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 Das Grau des Lebens - WordsInMotion   17.03.08   12:24   (8273) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
Das Grau des Lebens

Das Grau des Lebens hält mich fest,
nur wenig Licht fällt hinein.
Farbe,
so zart und brüchig,
wie der Atem.

Kälte und Furcht,
kraftlose Passivität erstickt Versuche,
der Verstehens, des Verarbeitens.

Leben,
so unsagbar schwer.
Annehmen,
so ungewohnt, distanzierend,
fremd.

Das Grau des Lebens,
isoliert mich,
von den Menschen
und von mir selbst.

17.03.08 12.35 S.M.