Forum H A U P T F O R U M

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

Versuchen wir es noch einmal.. (Eintrag 8435)
Eintrag abgeschickt von DeadAngel Mail an DeadAngel am 22.09.08 um 01:03 Uhr:
Mitgeteilte Internetadresse: http://www.andys-austauschjahr.de.vu


Ich glaube, hier haben sich ein paar Spammer eingeschlichen.. ^^

Ich konnte am Freitag Morgen leider meinen Beitrag nicht abschicken. Ich werde ihn einfach nochmal hier rein kopieren und hoffen, dass ich nu abschicken kann.. Es hat sich nämlich nichts verändert. Das Wochenende war sehr unproduktiv, ich habe nicht wirklich gelernt, was mich jetzt seeeehr ärgert. Ich sitze mal wieder schlaflos hier, obwohl ich in 6h schon aus dem Haus sein muss auf dem Weg zur FH... und ansonsten gibts nix Neues. Hab mich das Wochenende über nur verkrochen.

Also hier meine Antwort von Freitag Morgen 3 Uhr.


So, lieber Welti, da bin ich wieder :)
Ich komm ja doch nicht zur Ruhe, wird wieder eine kurze Nacht (in 3 1/2h muss ich wieder aufstehen. iiih 11h Arbeit und dann noch Freunde treffen bis tief in die Nacht... *gähn*)

Deine Worte zu den körperlichen Programmen leuchten mir ein. Es gibt eben gewisse Signale, die immer wieder dieselben Symptome, Gefühle, hervorrufen.
Diese Symptome hatte ich schonmal, das stimmt. Als ich mit Nico zusammen war... Da waren sie nur weniger heftig, weil auch nicht über einen so langen Zeitraum so intensiv. Bei den Problemen mit meinen Eltern gab es andere Symptome, im entferntesten ähnliche Gefühle, aber dazu andere Gedanken.

Es fällt mir schwer mich so ins Bett zu legen und richtig darüber nachzudenken wie meine Gefühle damals waren, als ich mit Stephan zusammen war und wie sie nun sind, denn ich weiß, dass mich das wieder in ein teifes Loch fallen lassen würde. Ich denke, das werde ich am Wochenende, wenn ich ein paar ruhige Stunden habe ausprobieren. Dabei fällt mir der Gedanke an die jetztige Situation nicht so schwer wie der an die damalige Situation. Die Erinnerungen tun einfach weh.

Ich glaube schon, dass ich viele Gefühle nun habe oder immer noch habe oder intensiver habe durch Erlebtes. Das hängt ganz klar zusammen. Ganz stark eben das Gefühl verlassen worden zu sein, dass ich allein gelassen wurde. Meine Eltern haben sich nie großartig gekümmert und tun es heute nichtmal, wenn ich zu Besuch bin. Und dieses Gefühl nun auch von Stephan verlassen und allein gelassen zu werden, das ist schwer und das ist so intensiv eben wegen früher.

Du erzähltest von dem Mobbing Beispiel. Ich habe mich früher mehr als jetzt mit meinen Gefühlen auseinander gesetzt und vor allem mit der Intensität. Ich hatte manchmal den Eindruck, dass es kurzzeitig hilft, wenn man sich klar macht, dass die Gefühle nur eine Reaktion auf das Erlebte oder die Geschehnisse des Tages sind und dass man sie so eigentlich kontrollieren können müsste, wenn man nicht mehr so stark reagiert, wenn man ja, ich glaube, dafür habe ich noch keine Worte richtig gefunden, wenn man einfach wie du sagtest, sich klar macht bei dem Gefühl, das ist weil der und der heute fies zu dir waren. Das war so heute mittag, jetzt kannst du es vergessen und jetzt bist du zu Hause, also warum noch traurig oder gekränkt sein?
Beim Mobbing ist das leichter irgendwie als in meiner Situation gerade. Es erscheint mir schwerer, weil es kein einzelnes Ereignis ist, sondern weil ich dem Menschen, der Beziehung, dem Glück hinterher trauere. Es ist auch Vergangenheit, aber es war etwas Schönes, das ist jetzt vermisse, das ist schwerer abzuhaken, als wenn mir ewas schlechtes widerfahren ist und ich das auch schlechtreden kann. Ich merke gerade, dass das eigentlich Unsinn sein muss, was ich erzähle.
Ich habe einfach das Gefühl, dass ich nicht darüber hinwegkomme, weil ich mti dem Menschen Stephan so viel Gutes und so viele tolle Gefühle verbinde und so eine schöne Zeit und es wäre einfach leichter, wenn es wie bei Nico eine schlechte Beziehung gewesen wäre und ich nach einer Zeit negative Gefühle und Gedanken aufbauen könnte und das somit abhaken könnte und sagen könnte: Es ist besser so! und dann ginge es mir auch besser.

Bei Stephan kann ich erst: Es ist besser so! sagen, wenn es mir besser geht.

Ich vermisse einfach. Ich vermisse alles. Alles erinnert mich und so vermisse ich die ganze Zeit.

Ich hoffe, dass ich auch diesmal mein Lebensschiff wieder sicher durch die Brandung bringe und das ziemlich bald, denn ich merke wie mir alles entgleitet. In 11 Tagen stehen 7 Klausuren an. (An einem Tag!) Das Leben geht weiter, das ist klar, die Frage ist nur, wie gut, wie geregelt,...

Zu deiner Frage über Wiedergeburt. Ich weiß nicht, ob ich daran glaube. Ich war auf einem katholischen Mädchengymnasium und habe meinen Glauben immer wieder gefestigt, dann in Frage gestellt, dann wieder in andere Richtungen gelenkt. Ich habe das nach meinem Abitur ruhen lassen. Auch wenn es sich komisch anhört, ich habe noch keine richtige Meinung. Ich glaube entweder, dass man einfach stirbt und einfach tot ist. Oder es gibt nach Leben und somit für mich auch vor dem Leben etwas. Der Himmel und die Hölle werden es nicht sein, auch wenn der Gedanke an den Himmel tröstend ist. Ob es ein vorheriges Leben ist bzw. eine Wiedergeburt, das weiß ich nicht, aber ich bin da offen für deine Gedanken!

Mal schauen, ob ich nu schlafen kann, nachdem ich mir wieder alles von der Seele geschrieben habe. Danke dir! :)

Dein ... Engelchen



Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 Berg- und Talfahrt - DeadAngel   14.08.08   00:30   (8401) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
Naturgesetz...
Wellen...
auf ein Hoch folgt ein Tief...
auf einen Berg folg ein Tal...

Folgt auf einen besonders hohen Berg auch zwangsläufig ein besonders tiefes Tal?