Forum H A U P T F O R U M

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

Mogadischu (Eintrag 8608)
Eintrag abgeschickt von Regenbogen am 13.12.09 um 01:31 Uhr:


Zitat: "Es ist möglich, diese wildes Bestien zu lenken, sie gehen einem dann sozusagen zur Hand. Doch ihr Wesen bleibt erhalten."

Helmut Schmidt atmete auf, kein Passagier kam zu Schaden. Die Bestien der GSG9 haben gute Arbeit geleistet. Killerbestien eben, die ohne zittern und schlucken die Terroristen umsäbelten.
Nichts ist eben gut oder schlecht, sondern es kommt immer darauf an, wie man seine Bestie einsetzt.

Meine Reise nach Ithaka fing auf den Steintreppen des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes an. Ich saß da wo einst der Führer und Göbbels stand. Heute abend lief die Sendung "Ein Herz für Kinder."
Selbstbeweihräucherung und Scheinheiligkeit die auch Josef Göbbels nicht toppen hätte können. Er wird Weihnachtsmann im Waisenhaus spielen, kündigte Gunther Sachs mal in "Wetten das" so um 1982 an.
Die Hilfe zur Selbstprofilierung. Man hilft einem Hungernden nicht wenn man ihm einen Fisch schenkt, sondern wenn man ihm das Fischen beibringt.

Und so ist es auch in der Gesundheitswelt, was wie eine Hilfe aussieht, ist in Wirklichkeit der Weg in eine immer größere Abhängigkeit. Die Kosten steigen und steigen, und ob die Gesundheitsminister Blüm oder Seehofer hiessen, sie mussten sich ans Bein pinkeln lassen, wenn sie den Geldhahn zudrehten. Wir steuern wo hin, was genau wie im dritten Reich in der Katastrophe enden wird.

Ich bin sehr Jenseitsgläubig und manchmal denke ich, das Pallas Athene schon noch viel mit mir vorhat. Vielleicht ja auch nicht?

Ich habe die SA und die SS in den Psychokliniken und der Psychiatrie erlebt. Eine Organisation, gesponsort von der Pharmaindustrie. Und das fängt schon bei den Pädagogen im Kindergarten an. Hier werden die Zombies herangezüchtet. In dreissig Jahren bin ich 81 Jahre alt, wird es noch so lange dauern bis die Psychomafia enttarnt wird?

Regenbogen



Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 Die Henne oder das Ei? - Regenbogen   12.12.09   19:22   (8605) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
Wer war eher da? Es gibt Themen da könnte man endlos streiten, wie eben bei dieser obigen Frage. Und ich sage nicht ich denke, ich meine, ich glaube, sondern eher eben ein Denkmodell.

Könnte es sein, das die Wissenschaft in Punkto Psyche, also Angst total daneben liegt? Das Ursache und Bekämpfung von Angst total falsch definiert ist?

Ist es nicht eher so, könnte es vielleicht sein, wäre es eventuell möglich dass................

Wie gesagt nur eine Hypothese. Ist der zivilisierte, gewaltfreie Mensch nur ein Fake. Ist der Mensch tief in seiner Seele nicht von Grund auf eine Bestie? Ein SS-Offizier! Ein Kinderschänder? Ein Folterknecht? Ein Mörder? Die Depression wird die Volkskrankheit Nr1 im 21. Jahrhundert werden.

In keinem Forum ist es mir gelungen einen anderen Blickwinkel zu erklären. Das Nur-Ruhe-Forum, wo ich Weltenwanderer ja kennen gelernt habe, ist heute der reinste Abschaum. Heute halten die Admins Fachvorträge und morgen schreiben sie dann wieder, das sie sich volllaufen haben lassen bzw zu ihren hohen Tablettenkonsum auch noch kiffen und saufen. Ein Tümpelforum wo Langzeitarbeitslose die es nicht mehr schaffen ins Berufsleben zu kommen, ihre Oberlehrerfunktion wahr nehmen.

Die Kranken die es nicht schaffen wieder gesund zu werden, halten ein Gesundheitssystem hoch, sie bejubeln und loben es, das Politiker gar nicht drauf kommen dürfen, das hier was falsch läuft. Sowohl Helfer wie auch Patienten lügen sich in die Taschen, und der Schmarrn läuft weiter.

Es ist ein Wespennest. Selbstmitleid und Jammern vor. Der therapierende Patient. Es ist für einen Alkoholiker also absolut unmöglich diese Krankheit zu besiegen?? Wer das behauptet ist ein Frevler. Nirgendwo ist Ignoranz, Bonierheit und Scheuklappenleben so ausgeprägt wie in der Krankenwelt.

Es gibt immer soviele Prostituierte wie es eben zahlende Freier gibt. Die Kranken wollen sich Gesundheit kaufen, die Kliniken und Therapeuten zocken ab und wer dieses saublöde Heilungsspiel kritisiert wird sofort gebannt. Wie lange wird der Beitragszahler diesen hirnkranken Schwachsinn noch bezahlen dürfen/müssen ???

Regenbogen