Forum H A U P T F O R U M

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

Frü:hjahrsdiä:t (Eintrag 8621)
Eintrag abgeschickt von Regenbogen am 19.04.10 um 06:59 Uhr:


Und am Kühlschrank hängt ein Bild. Ein Holzsteg in den See. Klares blaues Wasser, die Sonne geht auf und der Schatten weicht von den Bergen.

Licht und Schatten gehören zum Leben.

Ich freue mich, weil ich ganz ohne Alkohol, Schokolade und Kalorienbomben tief und fest schlafen kann. Nun ist es das 15. Frühjahr wo ich auf der Heimreise nach Ithaka bin.

Ich stelle mir vor, es ist Morgen und ich hechte in den See. Ich geniesse das kalte und saubere Wasser und freue mich das ich Lebe. Neben dem Schatten kann ich auch das Licht sehen.

Vor 16 Jahren hatte ich einen Traum. Ich schaltete den Elektroherd auf Selbstreinigung. Die Tür ging auf und der ganze Dreck kam aus dem Ofen. Gleich war die Küche voll, und Wohnzimmer und Flur wurden auch vom Dreck eingenommen.

Ich schaue wieder auf das Bild. Der See ist meine Seele und die Berge sind der versteinerte Dreck, der vor 15 Jahren noch im See war.
Geschichten über Geschichten. Damals stinkender Morast, heute harter Fels und Erde wo Pflanzen wachsen. Scheisse wird zur fruchtbarer Erde und Schlamm zu harten Gestein.

Wenn ich mir die Berge anschaue, so sehe ich die vielen Geschichten die ich aus dem See an Land gebracht habe.

Geschichten über Geschichten. Alle Wochen ein bis drei Geschichten.
Vom verschlammten und vermoderten See herausgenommen und an Land gelegt.

Schon 1998 lief diese Selbstreinigung nach dem selben Muster ab.

Ich gehe in ein Gasthaus. Es wird mir speiübel, weil jemand gekochtes Rindfleisch isst. Was erzählt mir der See für eine Geschichte? Also raus an Land damit, denn nur die Sonne kann reinigen.

Meine Frau schaut auch auf ihren Steg und ihren See. Drei Jahre ist sie nun schon meine Begleiterin.
Gut, ich habe 11 Jahre Vorsprung, dafür ist sie aber eine Frau. Niemals wäre ich ohne sie so weit gekommen und ohne mich wäre sie schon längst gestorben.
Licht und Schatten. Gottes Liebe und satanischer Hass.
ALLES GEHÖRT AN SEINEN PLATZ

Regenbogen



Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>