Forum H A U P T F O R U M

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

smileysvomDreieckigem Pyramidengucker (Eintrag 8629)
Eintrag abgeschickt von BlaufischAgba Mail an BlaufischAgba am 03.05.10 um 18:16 Uhr:


In Äg:yptens pyramiden treiben dämonen ihr unwesen, als plötzlich Licht die Erde überflutet und auch alle Innenräume sowie vesteckte Winkel hell erhellt. Alle Urwesen des bösen verfallen zu Staub, übrig bleiben nur weisse Asche, Kohle und einige bunte Steine.
Was hier wirklich geschah:"bunte steine trieben aus dem erdreich empor, verwandelten materie in "universelles pures Licht" - zersteubten alles Leben ,und nur der lauf der zeit kann nun wieder aus den Häufchen weissen Etwas und schwarzem kohlenstaub mit hilfe der evolution und der "Zeit" etwas lebendiges beseeltes der gattung mensch oder Tier schaffen.
Laut der Bibel obsiegt immer das Spektrum der Farbspiegelung und der "Helligkeit", oder ist das die rein phlioshiesch wissenschaftliche "Deutung"?"
Wenn jemand einen sinn in Obigem erkennen kann, bitte ich um kommentare!

Liebe Grüsse der Blaufischagba



Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 Kolosales aus ä:gyten - BlaufischAgba   29.04.10   18:20   (8627) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
trifft ein böses alien auf einen annunaki und sagt: hey du bist aber lang, wie groß du wohl vor deiner geburt warst?!? Darauf der Summererkönig selbst auf wütend-annunakisch: Ja, ich bin schon seit jeher taubstumm,dumm und ein feiges Huhn! Darauf das Alien:"Haaa und öbermorgen legst du dein zweites Ei, Brachialmastadon und beißt dem lulage die Nase ab!der annunakikaiserlichgeborene könig lacht nur kurz und sagt noch m gehen:Lass mir heute sowie noch die augenbrauen stuzen! denkt aber, verflixxt wenn der nächste bl0ß nicht auch so komisch riecht!
ZwinkelWinkel lalelu!!!