Schritte auf den Weg eines Lebens, der uns nicht mehr Leid gibt, als wir nötig haben, um die nötige Bewegung zu bewahren  
 

Austausch von Ansichten rund um uns

 
 

      Frequently Asked Quqestions      (häufig gestellte Fragen)

F   r   a   g   e  A   n   t   w   o   r   t

 

A l l g e m e i n e   F r a g e n
Hilfe! Ich bin neu! Was soll ich? Wie kann ich? Irgendwie trau ich mich nicht so richtig...

  

klick   Neu hier bei uns?   klick

  

Was hat es mit dem nebenstehenden Intro-Text auf sich?

Heute wird ein guter Tag!

Willkommen, Reisende(r)!

Es ist kein üblicher Ort, an dem Du hier eingetroffen bist. Es ist ein Ort der Fragen, Antworten, des Mitteilens und Austauschens. Der Behutsamkeit und Zuwendung. Tiger Akbars philosophisches Forum unterscheidet sich insofern von manchen anderen, als Du sicher immer ernst genommen wirst. Keine Anliegen ist für hier zu gering oder einfach, sei es eine Frage, eine selbst gefundene Antwort (was uns immer interessiert) oder auch nur der Wunsch, Freude oder Leid zu teilen. Denn geteilte Freude ist doppelte und geteiltes Leid halbes.

Laß Dich nicht abschrecken davon, wenn Dir manches hier 'hochgestochen' vorkommt und Du vielleicht das, was Dich bewegt, 'zu einfach' findest. Du wirst immer Verständnis finden für das, was Du schreibst. Kontakt oder Antwort kannst Du allerdings erst bekommen, wenn Du aktiv teilnimmst. Für diesen ersten Schritt gehört ein bisschen Mut. Das ist der Eintrittspreis, denn sonst kostet Dich dieses Forum nichts.Heute war ein guter Tag!

Dieser Text scheint im Kopfteil des Forums auf, solange man Gast-Benutzern ist. Sobald man einmal den ersten Eintrag abgeschickt hat, erscheint der Text nicht mehr.

Diese Zeilen sind hier nochmals angeführt, damit wir uns immer wieder an den Grundgedanken des Forums erinnern lassen können. Zum Seitenbeginn

Schwarzer Hintergrund ist soo mühsam zu lesen! Gehts auch anders? Als Benutzer, der mindestens einmal gepostet hat, hat man auch die Möglichkeit, ein eigenes Profil zu erstellen, wo man gewisse Dinge individuell einstellen kann. Nach erstmaligem Posten steht die Schaltfläche im Kasten rechts oben, in der Zeile 'eingeloggt als' zur Verfügung. Dort kann u.a. auch die Hintergrundfarbe eingestellt werden und zwar auf Stanrd (schwarz), grau oder hell. Zum Seitenbeginn
Wie finde ich noch nicht gelesene Einträge besser?

Als Benutzer, der mindestens einmal gepostet hat, hat man auch die Möglichkeit, ein eigenes Profil zu erstellen, wo man gewisse Dinge individuell einstellen kann. Nach erstmaligem Posten steht die Schaltfläche im Kasten rechts oben, in der Zeile 'eingeloggt als' zur Verfügung.

Standardmäßig sind neue (nicht gelesene) Einträge mit diesem Symbol versehen, noch nicht gelesene mite diesem: . Mit der Option 'Glühbirne' kann man das umstellen: Damit werden die nicht gelesenenen auffälliger gekennzeichnet und zwar so: . Zum Seitenbeginn

Warum bin ich plötzlich nicht mehr registriert?? (Willkommenstext scheint auf und alle Einträge sind 'ungelesen')

Der Name, EMail- und Internetadresse werden in Cookies auf Deinem Rechner gespeichert. Es kann nun folgende Gründe geben:
- Das Cookie ist datumsmäßig abgelaufen (lang nix mehr geschrieben?)
- Anderer oder neuer Rechner, auf dem das Cookie noch nicht vorhanden ist

In beiden Fällen bitte einfach neu anmelden. Das geschieht automatisch mit dem Verfassen eines neuen Eintrages. Dort wieder Benutzernamen, EMail und ggf. URL neu angeben. Bitte beachten: Den Namen ganz gleich schreiben wie vorher, also auch auf Groß-/Kleinschreibung achten!! (Rest siehe Bedienerführung) Zum Seitenbeginn

Kann / muß man sich bei dem Tiger-Akbar-Forum anmelden? Nein! Sobald man allerdings einen Eintrag macht, muß man auch ein Benutzerkennzeichen eingeben. Dieses Kennzeichen darf nicht bereits von einem anderen Benutzer verwendet werden. Bitte die in diesem Fall erscheinende Fehlermeldung ernst nehmen! Als Benutzer, der mindestens einmal gepostet hat, hat man auch die Möglichkeit, ein eigenes Profil zu erstellen, wo man gewisse Dinge individuell einstellen kann. Nach erstmaligem Posten steht die Schaltfläche im Kasten rechts oben, in der Zeile 'eingeloggt als' zur Verfügung. Zum Seitenbeginn
Gibt es Regeln zum Tiger-Akbar-Forum?

Wir möchten unseren Benutzern keine Vorschriften machen. Dieses Forum setzt voraus, daß sich jemand ernsthaft mit der Thematik 'Mensch' auseinandersetzt (wobei ernsthaft um Himmels Willen nicht heißen soll, daß nicht gelacht werden darf!! Im Gegenteil: Humor ist die Medizin der Seele!). Gerne geben wir aber Empfehlungen, wie wir es uns angenehmer gestalten können:

  • Benutzername
    Um einige Features nutzen zu können, muß man als aktiver Benutzer dem Forum bekannt sein (siehe Frage davor). Sobald man einmal einen Beitrag gemacht hat, merkt sich das Forum den Namen und schlägt ihn auch für das nächstemal vor. Also beim ersten Mal bitte acht geben, es läßt sich der Benutzernamen nicht ändern. Weil durch den Namen einiges gesteuert wird, wie z.B. gelesene Einträge, ist es schade, wenn das lles durch eine Neuanlage verloren geht.
  • Threads 'sauber' lassen.
    In der Hitze des Gefechts ist es nicht immer einfach, den roten Faden innerhalb eines Thread im Auge zu behalten. Es wäre natürlich schön, wenn nicht ganz unterschiedliche Themen in einen Thread gestopft werden und dieser dann ellenlang wird. Aus diesem Grund wird ab dem 8. Tiefenlevel beim Detailfenster diese Warnung angezeigt: Die Tiefe dieses Threads hat bereits nn Ebenen erreicht. Paßt der Eintrag noch zum Basisthema?. Das ist lediglich dazu da, sich über die eben erwähnte Thematik Gedanken zu machen!
    Wenn man erkennt, daß das eigentlich zu einem neuen Thread gehört, dann am besten so vorgehen: Nummer des aktuellen Beitrags merken und einen neuen Thread beginnen ('Neuen Eintrag verfassen'). Dort im Text dann bezug nehmen auf diesen Betrag (siehe 'Gibt es eine Möglichkeit, zu einem anderen Beitrag zu verweisen?').
  • Betrefftext
    • Text als solcher
      Jaja, es ist nicht immer einfach, den Beitrag, den man macht, in wenigen Worten auf den Punkt zu bringen. Trotzdem lohnt es sich aus zwei Überlegungen:
      • Man sieht sofort von vorne, um was es geht und muß nicht herumsuchen
      • Ein feines Training für uns selbst ;-) Man kann das auch bei Schriftverkehr dann gut verwenden, wo es mich immer stört, wenn jemand als Betreff schreibt 'Ihr Schreiben' - na, was denn sonst...
    • Das viel verbreitete 'Re:'
      Weiters ist es nicht nötig, vor einer Antwort 'Re: ' einzugeben. Daß es eine Antwort ist, das ist ja ersichtlich. Diese Gewohnheit stammt oft aus anderen Foren, wo es nötig war, um die Zusammengehörigkeit zu erkennen.
  • Thread-Tiefe
    Man sollte überlegen, ob nicht ein neuer Beitrag angebracht ist, wenn es zu tief hinuntergeht (muß aber natürlich nicht sein). Zum Seitenbeginn
Wie kann ich an dem Forum teilnehmen?

Lesen kann man alle Beiträge auch als nicht aktiver Benutzer. Um eigene Einträge / Antworten zu erstellen geht man so vor:

Neuen Basisbeitrag (='Thread'): Klick oben auf das Symbol 'Neuen Eintrag verfassen'. Es erscheint das Erfassungsfenster. Dort mindestens Eingaben machen bei 'Name', 'Betreff' und 'Text'. Dann 'Beitrag abschicken'.

Antwort auf bestehenden Eintrag: Auf den Betrefftext des Eintrags klicken. Es erscheint ebenfalls das Erfassungsfenster. Dort mindestens Eingaben machen bei 'Name', 'Betreff' und 'Text'. Dann 'Beitrag abschicken'. Zum Seitenbeginn

Kann man sich zu Einträgen 'Merker' setzen?

Ja! Man kann Einträge markieren, um sie später beantworten zu können. Dieses Markieren geschieht im Detailfenster des Eintrags, indem man dort auf die Schaltfläche klickt. Damit bekommt der Eintrag vorne im Hauptfenster des Forums und im Detail links oben vor 'Namen' das Kennzeichen .

Das Kennzeichen kann man auf zwei Arten wieder löschen:
1. Vorne im Hauptfenster mit Klick auf oder
2. im Detailfenster nochmals auf . Zum Seitenbeginn

Gibt es eine Möglichkeit, zu einem anderen Beitrag zu verweisen?

Ja! Wenn man einen Text erfaßt, kann man mit ~ und anschließender Angabe der Beitragsnummer einen Link zu diesem Beitrag legen. Um z.B. auf den Beitrag 100 zu verweisen, gibt man an der gewünschten Stelle im Text einfach ~100 an. Dies wird dann beim Speichern des Beitrags umgewandelt in einen Link, wodurch dann Bezugnahme auf Beitrag 100; Klick=anzeigen dort steht. Durch einen Klick darauf wird dieser Beitrag dann in einem kleinen Fensterchen angezeigt.

Referenzieren läßt sich aber auch noch zusätzlich im Betreff. Dafür gibt es im Texterfassungsfenster ein Eingabefeld, in das man die Nummer eines Beitrags eintragen kann. Bei solchen Einträgen steht danach dann vorne im Forum selbst rechts daneben z.B.: [hat Bezug zu 417]. Wenn man dann dort draufklickt, steht man direkt hinten bei diesem Beitrag und hat ihn im Kontext des Threads vor sich. Zum Seitenbeginn

Was kann ich tun, wenn ich finde, daß ein Thema noch nicht zu Ende diskutiert ist, es aber schon unten entschwindet?

Es ist ganz gut, daß es nach unten verschwindet. Erstens würde der Thread zu lang und das birgt die Gefahr, daß das Thema dann in eine völlig vom Ausgang abweichende Richtung abgleitet. Aus diesem Grund haben wir uns auch nicht dafür entschieden, immer den Thread an den Anfang zu stellen, zu dem ein weiterer Eintrag gemacht wurde.
Aber es gibt eine gute Möglichkeit zur Lösung des Problems: Referenzen (Verweise)! Diese sind einen Punkt höher beschrieben. Das hat gleich drei Vorteile: Erstens beginnt ein neuer, knackiger, junger Thread :-) , zweitens kann man den Betreff neu kalibrieren und drittens werden vielleicht Dinge, die unten schon angeschnitten wurden, etwas anders angeschnitten, da man die alten Einträge nicht mehr sieht. Durch die Referenz bleibt aber trotzdem die Verbindung erhalten.
Schließlich soll hier auch nochmals auf die Möglichkeit von 'Merkern' verwiesen sein, mit denen man sich bestimmte Beiträge kennzeichnen kann, um sie später z.B. in eben besprochenen Sinn zu bearbeiten.

Vorgehensweise:
- Nummer des Beitrags merken, von dem man ausgehen möchte
- Einen neuen Thread beginnen
- Im Text (wenn man will) eine Referenz auf den Ausgangsbeitrag setzen Zum Seitenbeginn

Absturz: Text weg - Hilfe dazu Es können zwei Dinge passieren:
  1. Text verschwindet im Browser, wenn man speichern möchte, weil z.B. der Browser 'hängt'.
    Wenn das vorkommt, hilft die einfache Methode: Zwischendurch einfach den gesamten Text markieren (<Strg+A> drücken, wenn man irgendwo im Text steht) und dann mit <Strg+C> in die Zwischenablage kopieren.
    Sollte nun der GAU eintreten, dann einfach wieder in die Texterfassung gehen, dort den Cursor ins Textfenster setzen und <Strg+V> drücken. Damit wird er aus der Zwischenablage wieder hergeholt.
    Das funktioniert natürlich nur, wenn der PC nicht abstürzt, denn damit ist ja dann auch die Zwischenablage leer.

  2. Wenn es heikel ist (PC oder Netzverbindung instabil, Gewitter im Anzug), dann schreib ich Text zuerst in einem Editor und übertrage ihn erst am Ende hier herein. So kann ich während des Schreibens immer wieder mit <Strg+S> sichern. Dieses <Strg+S> speichert den Text nämlich auf der Harddisk, so steht er auch nach einem totalen Absturz noch zur Verfügung.
    Was verwendet man dafür? Als Editor kann man (je nach Betriebssystem) WordPad oder NotePad oder Word selbst verwenden. Es tut aber auch der Windows-Editor (Start - Programme - Zubehör - Editor).
    Beim erstenmal speichern fragt er, wohin er speichern soll. Den Text würde ich dann direkt auf die C:\ legen und dann auf dem Desktop einen Link darauf machen (Desktop rechte Maustaste - neu - Verknüpfung). So gelangt man immer direkt per Klick dorthin.
    Sobald ein Text einmal erfolgreich hier gepostet wurde, kann man die gleiche Datei wieder verwenden, den alten Text einfach löschen (<Strg+A> und dann <Esc>) und den neuen darüberschreiben.
    Wenn man im Text viel mit Schriftformatierung macht (kursiv, Zitat usw.), dann z.B. folgende Vorgangsweise:
    1. Den Text schreibt man trotzdem hier
    2. zwischendurch <Strg+A> (alles markieren), dann <Strg+C> (in Zwischenablage)
    3. in den Editor (oder Word etc.) gehen und dort <Strg+A> (alles vorhandene markieren) und <Strg+V> (aus Zwischenablage einfügen

      Das Umschalten zwischen dem Forum und dem Editor geht nach dem erstenmal ganz einfach mit <Alt+Tab>, weil sich Windows die zwei letzten Programme, zwischen denen mit <Alt+Tab> umgeschaltet wurde, merkt.
 
H a u p t f e n s t e r   i m   F o r u m
Was bedeutet das Symbol links neben einem Eintrag? Es ist der Hinweis, daß dieser Eintrag der von Dir zuletzt gemachte ist. Es hat also nur jeder für sich selbst, ist nicht von anderen zu sehen. Zum Seitenbeginn
Was bedeutet das Kennzeichen vor den Einträgen? Damit werden nicht gelesene Einträge markiert. *)
Sobald ein Eintrag (von einem Aktivbenutzer) gelesen wurde, erhält er das Kennzeichen . Diese Logik hat gegenüber dem 'besuchten Link' (Stanard-Option der Browser) den Vorteil, immer erhalten zu bleiben. Zum Seitenbeginn
Was bedeuten die Zahlen hinter einem Eintrag, z.B. (253-4)?
Die erste Zahl ist die laufende Nummer des Eintrags. Die letzte Nummer ist rechts oben ersichtlich. Die zweite Zahl ist die Anzahl, wie oft dieser Beitrag gelesen wurde. Zum Seitenbeginn
Was bedeutet das kleine Dreieck jeweils vor dem ersten Eintrag eines Threads? Mit einem Klick darauf gelangt man zum Index des Forums am Ende der Seite. Zum Seitenbeginn
Was sind die Top10/20/30? Mit den Symbolen werden die letzten 30 Einträge gekennzeichnet. Zugleich sind die Symbole Schaltflächen, um schnell zum Seitenbeginn zu gelangen.
Wie funktioniert die Suche? Rechts oben im Eingabefeld 'Suche' einen Begriff eingeben und auf 'Start' klicken oder mit <Enter> bestätigen.
Es werden daraufhin alle Einträge, in denen der Begriff gefunden wurde, rechts mit diesem Symbol gekennzeichnet: . Ein Klick auf dieses Zeichen ist gleichbedeutend mit einm Klick auf das 'Betreff': Man gelangt in den Eintrag und kann antworten.
Nach erfolgter Suche ist neben dem 'Start'-Eintrag auch nochmals ein Lupen-Symbol. Wenn man mit der Maus darauf fährt, wird in der Schnellhilfe dazu angezeigt, ob und in wie vielen Einträgen der Begriff gefunden wurde. Klick auf dieses Symbol öffnet eine Liste, in der alle Suchergebnis-Beiträge gelistet sind.
Nach einer Suche wird dieser Begriff überall auf diese Weise markiert. Die Suche erstreckt sich nur auf den Beitragstext, nicht auf das Betreff. Zum Seitenbeginn
Wie kann ich einen Eintrag nach seiner Nummer suchen? Wie überhaupt in den Eintragskopfzeilen des Forums? Trotz aller spezifischen Möglichkeiten gibt es auch hier die Standard-Suche des Internet-Exploreres (oder Navigators): <Strg+F> öffnet das Suchfenster. Dort einfach die Eintragsnummer eintippen und <Enter> (Oder 'Weitersuchen'). Das gleiche gilt natürlich auch für alle anderen Begriffe dieser Seite, wie Datum, Benutzer usw. Zum Seitenbeginn
Wie gelange ich schnell zum letzten Eintrag bzw. zum am weitseten unteren der Top30? Dafür sind oben folgende zwei Schaltflächen:
Mit Gehe zu letztem Eintrag gelangt man zum letzten (neuesten).
Mit Gehe zu unterstem der Top30 gelangt man zu dem Eintrag der Top30, der am weitesten unten ist. Zum Seitenbeginn
Gibt es eine Möglichkeit, die eigenen Einträge besser zu sehen? Als Benutzer, der mindestens einmal gepostet hat, hat man auch die Möglichkeit, ein eigenes Profil zu erstellen, wo man gewisse Dinge individuell einstellen kann. Nach erstmaligem Posten steht die Schaltfläche im Kasten rechts oben, in der Zeile 'eingeloggt als' zur Verfügung. Dort kann u.a. auch angegeben werden, daß die eigenen Einträge farblich hervorgehoben werden. Es wird dann bei allen eigenen Einträgen der Namen hervorgehoben. Zusammen mit den Top10/20/30 hat man dan besseren Bezug zu den letzten 'Gesprächen'. Zum Seitenbeginn
Die Liste der letzten Einträge verbraucht für mich zu viel Zeit. Kann ich sie deaktivieren? Als Benutzer, der mindestens einmal gepostet hat, hat man auch die Möglichkeit, ein eigenes Profil zu erstellen, wo man gewisse Dinge individuell einstellen kann. Nach erstmaligem Posten steht die Schaltfläche im Kasten rechts oben, in der Zeile 'eingeloggt als' zur Verfügung. Dort kann u.a. auch angegeben werden, wie viele 'letzte Einträge' angezeigt werden sollen. Zum Seitenbeginn
Was ist im Titelbereich das 'Wortschatzlexikon'? Nichts anderes als ein eingebundener Link zu einem praktischen Meta-Lexikon der Uni Leipzig. Feine Sache, ersetzt für gewisse Bereiche den Griff zum normalen Lexikon. Zu dem Suchwort werden Synonyme, Antonyme, Unterbegriffe, zum Komplex gehörige Teile u.v.m. angeboten. Zum Seitenbeginn
 
D e t a i l f e n s t e r   'B e i t r a g   s c h r e i b e n'
Was gibt es allgemein zu diesem Fenster zu sagen?

Hier werden sowohl neue Threads eröffnet, als auch Antworten zu bestehenden Einträgen verfaßt. Wie man hierher gelangt ist unter 'Wie kann ich an dem Forum teilnehmen?' beschrieben.

  • Neuerfassung
    Eingabe von mindestens 'Name', 'Betreff' und 'Text'. Dann 'Beitrag abschicken'.
  • Antwort
    Der ausgewählte Beitrag wird oberhalb des Erfassungsfensters angezeigt. Unter dem Fenster (außer beim ersten Beitrag) werden alle Beiträge des Threads angezeigt, wobei der aktuelle Beitrag dunkelrot hinterlegt ist. Auf diese Weise kann man die gesamte Textentwicklung überblicken. Die Einrückungen entsprechen denen aus dem Hauptfenster. Für die Navigation sind ein paar Schaltflächen, die unten kurz beschrieben werden. Zum Seitenbeginn
Was bedeutet im Unterschied zum 'zurück' des Browsers? Mit Klick auf diesen Knopf gelangt man zurück ins Hauptfenster. Dieses wird automatisch neu erstellt, wodurch alle Kennzeichen aktualisiert dargestellt werden. Man steht damit allerdings auch jeweils am Anfang des Forums.
Im Gegensatz dazu gelangt man mit dem Knopf im Browser oben links 'zurück' ebenfalls nach vorne ins Hauptfenster, aber ohne Refresh, weiters steht man dort, wo man herkam und zudem ist der Eintrag, in dem man gerade war, fett dargestellt (Betrefftext). Zum Seitenbeginn
Was bedeutet ? Mit dieser Schaltfläche gelangt man, so wie mit ebenfalls zurück. Allerdings wird das Kennzeichen 'gelesen' gelöscht, wodurch im Hauptfenster vor dem Eintrag wieder das Kennzeichen steht. Zum Seitenbeginn
Was bedeutet ?

Markieren von Beiträgen, um sie später beantworten zu können. Dieses Markieren geschieht hier im Detailfenster des Beitrags, indem man auf die Schaltfläche klickt. Damit bekommt der Beitrag vorne im Hauptfenster des Forums und hier im Detailfenster links oben vor 'Namen' das Kennzeichen .

Das Kennzeichen kann man auf zwei Arten wieder löschen:
1. Vorne im Hauptfenster mit Klick auf oder
2. Hier im Detailfenster nochmals Klick auf . Zum Seitenbeginn

Textformatierung: Wie kann ich Smileys machen bzw. kursiven, fetten, unterstrichenen Text, Zitate usw.?

Links oben ist die links angeführte Grafik mit dem Fragezeichen. Sobald man mit der Maus darauffährt, klappt ein Hilfefenster auf, das Hinweise zu Smileys und Textformatierungsmöglichkeiten enthält.

Das Zeichen ~ macht man so, indem man die Taste <AltGr> (rechts neben Leertaste) drückt und dann gleichzeitig die mit *+~ rechts neben dem Ü


Vorgehensweise Smileys, Username, Referenz:

  1. Klick in das Textfenster, wo man den Text schreibt, damit der Cursor zum Schreiben in diesem Bereich steht und man Eingaben machen kann
  2. Mit der Maus auf das Fragezeichen fahren, aber nicht darauf klicken, sondern lediglich den Mauszeiger auf dem Fragezeichen 'parken'. Damit bleibt das Fenster offen, das zeigt, welcher Code zu welchem Smiley benötigt wird.
  3. Die Eingabemöglichkeit im Textfenster ist ja nach wie vor gegegeben. Nun hier z.B. für den Smiley die Zeichen ~) eingeben.
  4. Wenn man den Text fertig geschrieben hat, und abschickt, dann wandelt das Programm diese Codes in die Grafiken für Smiley (bzw. Benutzername oder Referenz) um.

Vorgehensweise kursiv, fett, unterstrichenen, Zitate, Internetadresse (Link):

  1. Text ganz normal schreiben. Z.B. "Bei dem Text soll was feist (=fett), dann kursiv sein, bzw. als Zitat hervorgehoben."
  2. Den Text, den man hervorheben möchte, markieren (mit der Maus oder bei gedrückter Shift-Taste).
  3. Auf die Schaltfläche klicken, die das Zeichen für die gewünschte Hervorhebung aufweist: (fett), (kursiv), (unterstrichen), bzw. (Zitat) oder (Link)
  4. Damit wird ein sog. 'Tag' vor und hinter dem Text eingefügt. Dies bewirkt, daß der Text nach dem Fertigstellen und Abschicken entsprechend formatiert wird, während die Tags entfernt werden. Der Text würde nach dem jeweils entsprechenden Markieren mit folgendem Klick auf die Grafiken , und also so aussehen:
    "Bei dem Text soll was [b]feist (=fett)[/b], [i]dann kursiv[/i] sein, bzw. [q]als Zitat hervorgehoben[/q]",
    nach dem Abschicken dann so:
    "Bei dem Text soll was feist (=fett), dann kursiv sein, bzw. Zitat: "als Zitat hervorgehoben""

Vorgehensweise für Listen:

Zwei Arten von Listen sind möglich: Numerierte oder einfache, die lediglich einen Punkt als Aufzählungszeichen enthalten. In beiden Fällen gilt:

  • Die einzelnen Einträge müssen als Listeneintrag gekennzeichnet werden. Das geschieht mit dem Knopf . Also: Listenzeile markieren, dann darauf klicken, die Zeile wird so dargestellt: [li]Das ist eine Listenzeile[/li]
  • Alle Einträge der Liste (also alle Zeilen der Liste gesamt) einem Typ ('Numerierung' oder 'einfach') zuordnen mit den Knöpfen (Liste numeriert) oder (Liste einfach, nur Aufzählung).

Eine Liste sieht also, bevor man den Beitrag abschickt z.B. so aus:

[ol][li]Erste Listenzeile[/li]
[li]Zweite Listenzeile[/li]
[li]Dritte Listenzeile[/li][/ol]

Bereits im Vorschaufenster sieht sie dann so aus als numerierte Liste:

  1. Erste Listenzeile
  2. Zweite Listenzeile
  3. Dritte Listenzeile

...oder so als einfache Aufzählungsliste:

  • Erste Listenzeile
  • Zweite Listenzeile
  • Dritte Listenzeile

Seitenbeginn: Zum Seitenbeginn

Was bedeutet ? Diese Grafik soll lediglich ein Hinweis sein, an die Formulierung des Betrefftextes zu denken. Zum Seitenbeginn
Was hat es mit und auf sich? Mit gelangt man unten in der Aufstellung des gesamten Threads zum aktuellen Beitrag und mit an das Seitenende. Zum Seitenbeginn
Was ist bei den Einträgen? Ein Klick darauf bewirkt, daß das Detailfenster zu diesem Eintrag geöffnet wird. Es wird dann also der Eintrag, wo man auf 'Antwort' gedrückt hat der aktuelle und somit auch der neue Beitrag diesem statt dem vorherigen untergeordnet. Zum Seitenbeginn
Was heit bei den Einträgen ? Damit gelangt man an den Seitenbeginn. Zum Seitenbeginn
Was bedeutet es, wenn einer der Einträge mit einem dunklen Rot hinterlegt ist? Das ist der aktuelle Beitrag, den man oben gerade beantworten kann. Zum Seitenbeginn
Kann man aus dem Detailfenster Beiträge als 'gelesen' markieren?

Es können auch hier Beitragsfenster die unten angezeigten Beiträge zum aktuellen Thread als 'gelesen' bzw als 'zu merken' gekennzeichnet werden. Nicht gelesene Beiträge sind in der Kopfzeile des jeweiligen Beitrags als markiert, gelesene als . Markiert man einen Beitrag als 'gelesen, so wird das Symbol nicht sofort automatisch umgestellt, sondern erst nach einem Refresh (auch mit <F5> möglich), um ein Neuladen der Seite (Zeit!) zu vermeiden!
Die Schaltfläche ermöglicht das Markieren eines Eintrags als 'zu merken'. Der Klick darauf bewirkt keine sichtbare Aktion, außer daß danach im Hauptfenster dieser Beitrag das 'Merken'-Symbol rechts aufweist.

 

*) Diese Funktion ist nur für aktive Benutzer wirksam. Ein aktiver Benutzer wird man dann, wenn man mindestens einen Eintrag gemacht hat