Forum FILME + MUSIK

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

Lampedusa (Eintrag 29)
Eintrag abgeschickt von Solenne Mail an Solenne am 08.06.03 um 23:51 Uhr:


Noch ganz im Banne des heute gesehenen Kinofilms möchte ich euch den Inhalt nicht vorenthalten.
Prädikat von mir: Besonders sehenswert!

Lampedusa ist der Name einer herb-unwirtlichen Insel zwischen Sizilien und Afrika, ein Ort, wo sich das Leben seit Generationen dahinschleppt, als wäre die Zeit irgendwann stehen geblieben.
Hier, am südlichsten Punkt des europäischen Kontinents, scheint das Leben auf den ersten Blick in gewohnten Bahnen zu verlaufen. Unter der unbarmherzig brennenden Sonne fristen die Menschen auf dem kargen Eiland ein bescheidenes Dasein, die harte Arbeit auf den Fischerbooten und in der Konservenfabrik beherrscht den Alltag. Doch ab und zu zerreißt der Schleier der Normalität und gibt den Blick frei auf eine Welt, in der uralte Mythen und Bräuche noch lebendig sind.
Und dann gibt es da noch Grazia, die Mutter eines pubertierenden Mädchens und von zwei aufmüpfigen Buben. Der Dorfgemeinschaft sind die sinnliche Unbefangenheit der jungen Frau und ihre wechselhalften Launen ein ständiger, irritierender Dorn im Auge. Die meisten halten Grazia schlicht und einfach für verrückt.
Pietro, ihr Ehemann, fühlt sich mehr und mehr unter Druck gesetzt, bis er schließlich einverstanden ist, seine Frau zu einr Behandlung nach Mailand zu schicken. Aber Grazia läuft davon. Und Pasquale, ihr 13-jähriger Sohn, wird - allein gegen alle - Mittel und Wege finden, seine über alles geliebte Mutter zu beschützen.....

Soweit der Inhalt aus dem Programmheft übernommen.

Lampedusa ist dramatisches italienisches Kino, erzählt mit der Vitalität und der Leichtigkeit eines Märchens. Feinfühlig, verführerisch sinnlich, aber auch in unbeschönigender Härte beschreibt Emanuele Crialese das Leben in einem Fischerdorf und die Seelenlandschaften einer Frau, die sich den Spielregeln dieser isolierten Gemeinschaft nicht fügen will.

Zitat: "Lampedusa ist ein Augenschmaus, ein stiller und außergewöhnlicher Film, der seine Authentizität auch durch die zahlreichen Laiendarsteller gewinnt. (dpa)"

Zitat: "Italienisches Kino, realistisch und poetisch, geprägt von den Farben des Meeres, pittoresk in seiner Exotik. (Télérama)"

Meine Meinung:
Fernab einer süditalienischen Urlaubsidylle zeigt der Film schonungslos und mitunter brutal die rauhe Wirklichkeit eines Dorfes, das mit seinen Bewohnern alte Konventionen aufrechterhält. Verwurzelt in der Tradition reagieren die Menschen völlig anders auf alles, was 'andersartig' ist.
Prachtvolle Landschaftsaufnahmen runden den Verlauf der Handlung ab.
Ein Film, der nachdenklich macht.

Italien/Frankreich 2002
Regie/Buch: Emanuele Crialese
Mit: Valeria Golino, Vincenzo Amato, Francesco Casisa, Veronica d'Agostino, Filippo Pucillo, Muzzi Loffredo, Elio Germano u.a.
Drama
Publikumspreis Cannes 2002



Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 F I L M - Weltenwanderer   06.04.03   11:20   (2) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
.