Forum FILME + MUSIK

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

Sehr gut analysiert! Hut ab! (Eintrag 59)
Eintrag abgeschickt von Sascha Mail an Sascha am 28.09.03 um 20:49 Uhr:


Hallo Eva!

erst einmal finde ich es Klasse, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, Dir die Lieder anzuhören. Nicht jeder würde das machen. (ausser meinen Freunden, von denen es nicht sehr viele gibt).
Hier erstmal ein paar Antworten zu Deinen Fragen:

Ja, ich singe alles selbst; ich schreibe die Texte selbst, mache die Aufnahmen in meinem kleinen Heimstudio schon seit ca. 11 Jahren. Ich habe 10 Jahre in den USA gelebt; mein Vater war bei der deutschen Luftwaffe und war dort hin versetzt. Hatte also mal die Gelegenheit ein völlig anderes "Volk" und deren Mentalität kennenzulernen. Deshalb singe ich auch in Englisch; ist internationaler als Deutsch. Damit ereiche ich mehr Menschen; das war und ist mir immer das wichtigste. Und ich fühle eine unbeschreibliche Verbundenheit zu meinem ehemaligem Wohnort in den USA. Die Menschen dort haben eine völlig andere Lebenshaltung als hier in Europa, viele Leute hier verstehen das aber nicht.
Über einen Deiner Sätze musste ich lachen ("...Offen und klar, so wie die Jugend nur sein kann"); ich hoffe Du denkst nicht, dass ich 17 oder 18 Jahre alt bin! Ich bin 34!!! Bin aber immer noch jünger in meinem Herzen als mein Alter es mir vorschreibt. Und das ist auch gut so! Der ganze Stress des Alltags lässt einen Menschen altern, und ich wirke dem dadurch entgegen und fühle mich besser. Leider sagen mir die Titel / Interpreten von denen Du erzählt hast nichts; ist wahrscheinlich eine völlig andere Musikrichtung (wahrscheinlich mehr klassik). Dabei hatte ich eine langjährige, klassische Klavierausbildung in meiner Kindheit; deswegen spiele ich noch heute Klavier vermutlich.
Und noch etwas ganz zum Schluss; ich halte Dich überhaupt nicht für bescheuert! Deine Worte; speziell die, was Musik für Dich bedeutet und zu welchem Zeitpunkt Du was hörst, hat mir gezeigt dass Du eine sehr "aufgeweckte" Person bist. -in der Lage zu analysieren. Die Mühe geben sich nur noch sehr wenige heutzutage; darüber nachzudenken für welchen Zweck ein Künstler seine Stücke schreibt.
Ich glaube, die Nachricht die ich damit senden wollte ist genau richtig angekommen!!!

Viele liebe Grüsse,

Sascha



Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 M U S I K - Weltenwanderer   06.04.03   11:23   (3) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
.