Forum FILME + MUSIK

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

ja, sehr empfehlenswert (Eintrag 7)
Eintrag abgeschickt von Solenne Mail an Solenne am 06.04.03 um 23:41 Uhr:


www.thehours.de/pressestimmen.htm

Ein tief berührender Film, diese traurigen Lebensgeschichten der drei Frauen, oh ja!
Interessant auch der Aufbau des Filmes. Scheinbar völlig unzusammenhängend und losgelöst, zeitlich UND örtlich weit auseinander liegend, lernt man das Schicksal dieser drei unglückseligen, weil stark depressiven, Frauengestalten kennen: einer Verlegerin im New York von heute (Meryl Streep), einer Hausfrau im Los Angeles des Jahres 1949 (Julianne Moore) und der Autorin Virginia Woolf....Nicole Kidman hat sich den Oscar für die beste Hauptdarstellerin in einer für sie unüblichen Rolle redlich verdient.
Man bekommt Lust, Virginia Woolf wieder zu lesen.
Für Interessierte ein kleiner Verweis in der Bücherecke.

Ich finde allerdings, dass in der Filmkunst auch das Genre 'Drama' durchaus seine Berechtigung hat.
Nein, man geht durchaus nicht Zitat: "mit heiterem Gemüt" nach Hause, nachdem man sich diesen Film angeschaut hat. Ganz im Gegenteil!
Es gibt wahrlich kein 'happy end', keine Lösungsvorschläge für Probleme. Gewählt wird der Freitod (Virginia), Resignation über ein verpfuschtes Leben oder verhaltene Verzweiflung (Clarissa).
Aber müssen Filme Rezeptvorschläge für Konfliktsituationen im reellen Leben anbieten?
Mir persönlich gefallen diese Art von Filmen, wo sich am Ende nicht alles in Wohlgefallen auflöst, sehr gut.





Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 F I L M - Weltenwanderer   06.04.03   11:20   (2) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
.