Forum FILME + MUSIK

Suchanfrage: 
 Großschreibung: 
beachten  

Austausch von Ansichten rund um uns 

Hilfe / Häufige Fragen

Die Legende vom Ozeanpianisten (Eintrag 9)
Eintrag abgeschickt von Weltenwanderer Mail an Weltenwanderer am 07.04.03 um 00:27 Uhr:


Liebe Solenne, ich hoffe, Dir da nicht dreinzupfuschen, denn eigentlich st es ja 'Dein' Film! Nochmals danke für den Tip!

INHALT
Am ersten Tag des 20. Jahrhunderts entdeckt ein Seemann auf dem Ozeandampfer 'Virginian' ein Findelkind und gibt ihm den Namen 'Neunzehnhundert'.
Aus dem Kind wird ein begnadeter Pianist, der das Schiff, seine neue Familie, nie wieder verlässt. Dank seiner Begabung wird er zu dessen größtem Star.
Nach dem Zweiten Weltkrieg soll die Virginian zerstört werden. Neunzehnhundert steht vor der schwersten Entscheidung seines Lebens.

FAKTEN
Die Legende vom Ozeanpianisten
Spielfilm, I 1999 Dienstag, 11.03.2003 ORF II
Beginn: 00.20 Uhr Ende: 02.20 Uhr Länge: 120 Min.
Darsteller: Tim Roth (Neunzehnhundert),
Pruitt Taylor Vince (Max),
Bill Nunn (Danny Boodman),
Clarence Williams III (Jelly Roll Morton),
Peter Vaughan (Musikalienhändler),
Melanie Thierry (junge Frau)

Orginal Titel:
Legend of the Pianist on the Ocean
Regie: Giuseppe Tornatore

Ansicht
Es war nicht nur die mitternächtliche Stunde (Beginn s.o. ...), die diesen Film zu einem unvergesslichen Erlebnis machte! Immer wieder glaubt man 'es war doch schon alles da, es kann doch gar nichts Neues mehr geben'... Doch, es kann! So anders als alles, was ich bisher gesehen habe, wie wenn man zum ersten Mal Science Fiction schaut.
Ich fühlte mich neben, nein, teilweise in Neunzehnhundert drin, in seiner klar abgegrenzten Welt, fühlte und lebte mit, von Andersartigkeit seiner Kindheit im turmhohen Maschinenraum des Ozeanriesen begonnen, bis zu der Unfähigkeit, die 'Heimat' zu verlassen. Und zugleich beobachtete ich ihn durch die Augen von Max (war das der Max, der Trompetenspieler?), der die ganze Geschichte erzählt. War so gefangen von diesem auch albtraumhaften Märchen, daß ich mir nicht mal die Namen zu den Gesichtern gemerkt habe. Die allerdings werde ich kaum vergessen. Neunzehnhundert... sein Freund, der Trompetenspieler... der Alte im Pfandhaus... der gefeierte, blamierte Pianist...
Einzigartig - unvergesslich!



Name:
Zu DIESEM Eintrag unten im Kontext Zum Seitenende
E-Mail:
Betreff:
Schriftgestaltung
Optionale URL:
Markierter Text wird fett dargestellt Markierter Text wird kursiv dargestellt Markierter Text wird unterstrichen dargestellt Markierter Text wird als Zitat dargestellt Markierter Text wird in Internet-Link umgewandelt (www.irgendwo.com) - Markierter Text soll Teil einer Liste sein Markierter Text wird numerierte Liste Markierter Text wird einfache Liste
Referenz:
  Eintrag, auf den dieser verweisen kann (> FAQ 'verweisen')

Text:

Eintrag als 'zu merken' kennzeichnen, bzw. Kennzeichnung löschen

Eintrag als 'ungelesen' markieren

Zurück zum Forum (Bereits Geschriebenes, noch nicht Abgeschicktes, geht verloren!)
Persönliche Markierung des Beitrages 'blau'Persönliche Markierung des Beitrages 'grün'Persönliche Markierung des Beitrages 'orange'Persönliche Markierung des Beitrages löschen

Tip: Längeren Text hie und da in Zwischenablage 'sichern' mit <Strg+a>, dann <Strg+c>

 

 
     
Gesamter Thread:

Level(Tiefe) 0 F I L M - Weltenwanderer   06.04.03   11:20   (2) ... Auf DIESEN Beitrag antworten. Damit wird die Antwort DIESEM hier untergeordnet, statt dem aktuellen obenZum SeitenbeginnDiesen Beitrag als gelesen kennzeichnenDiesen Beitrag mit einem Merker versehen
.